Ausbildung - Mikromobilität

Direkt zum Seiteninhalt
In Ihrer Verantwortung liegen Themen wie Radverkehr, Mobilität, Umwelt, Nachhaltigkeit oder Klima? Dann buchen Sie unseren Workshop und werden Spezialist*in für Mikromobilität.
Unser Versprechen
Mit unserem Wissens-Transfer führen Sie in Kommunen oder Unternehmen mikromobile Projekte durch.
Bei uns stehen praktische Bezüge und Projekte im Mittelpunkt der Qualifikation.
Keine "trockenen Theorien" dafür Erfahrungen aus 10 Jahren mikromobiler Praxis.
Ob Job-, Dienst-, Lastenrad oder touristische Projekte - wir zeigen Ihnen Wege zur Realisierung.
Und wenn wir von 50 Kg Lasten sprechen, dann können Sie genau diese Last selbst erfahren und testen.
Wo startet die erste Einheit?
Direkt im Zentrum für Mikromobilität
Halle LOK21 auf dem Campus der TH Wildau
Schwartzkopffstraße 1
15745 Wildau
Was genau beinhaltet Ihre Zusatzausbildung?

 
Ihr Ansprechpartner
für alle Fragen zur Vorbereitung und Buchung der Veranstaltung.
Andreas Gordalla M.A.
Leiter Zentrum für Mikromobilität
FUNK 0171 2114113
MAIL a.gordalla@business-auf-raedern.de
 
Ihre Buchung
Der Preis für den 2-tägigen Workshop beträgt 1.249 € netto.
Enthalten sind Pausengetränke (warm und kalt) sowie kleine Snacks.
In Ihrer Mittagspause können Sie die Mensa der Uni nutzen. Dort werden preisgünstig mehrere Essen (auch vegetarisch) angeboten.
Wenn Sie Übernachtungsmöglichkeiten suchen, sind wir gern behilflich.
Geben Sie uns hier Ihre Anmeldung, wir melden uns persönlich zurück.
Die Teilnahmegebühr begleichen Sie bitte 10 Tage vor Beginn der Ausbildung, bequem per Rechnung.
Die nächste Veranstaltung:
1. Tag: Donnerstag, 15. Dezember von 11.00 bis 17.00 Uhr
2. Tag: Freitag, 16. Dezember von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
 





nein, vielen Dank
ja, darüber würden wir uns freuen

Ja



Zur Kenntnis genommen und einverstanden
mikromobile Community
Sehr schön, dass Sie sich für aktives Tun entschieden haben. Wir freuen uns auf eine stetig größer werdende Gemeinschaft!
Unser gemeinsamer Beitrag:
Fahrzeug-Gewichte reduzieren
Energie sparen und effizient nutzen
Gesundheits- und Lebensqualität steigern

 
Zurück zum Seiteninhalt